Klima & Lüften

Klimawandel der etwas anderen Art


Klimatechnik und mehr

Klima und Lüften

Gesund Leben in einem gesunden Wohnklima. 90% unseres Lebens verbringen wir in Gebäuden. Da ist schlechte Luft ein Mangel an Sauerstoff, da unsere Häuser immer DICHTER werden. Eine gute Raumluft fördert die Gesundheit und steigert somit das Wohlbefinden. Für Sie finden wir bedarfsgerechte und nachhaltige Lösungen. Umweltschutz, Wirtschaftlichkeit und Perfektion bestimmen unser Denken.



Reinhard Eifler
Viktor Warkentin

Wissenswertes rund um die Lüftungs- und Klimaanlage

Hier erfahren Sie kurz und knapp, was eine Klimaanlage, Kontrollierte Wohnraumlüftung, Dezentrale Wohnraumlüftung und die Zentrale Wohnraumlüftung ist.

Zentrale Wohnraumlüftung

Was ist eine zentrale Wohnraumlüftung

Eine zentrale Wohnraumlüftung im Gebäude setzt sich aus einem Lüftungsgerät und einem Luftverteilersystem zusammen. Das Luftverteilersystem ist im Fußboden verborgen oder in der Wand integriert. Sichtbar sind lediglich die Luftauslässe. Der Luftaustausch wird vom Zentralen Lüftungsgerät selbstständig geregelt.

Dezentrale Wohnraumlüftung

Was ist eine dezentrale Wohnraumlüftung?

Bei der dezentralen Wohnraumlüftung können einzelne Räume oder Wohnungen in einem Haus unabhängig voneinander belüftet werden. Dabei werden Lüftungsgeräte direkt in der Außenwand einer Wohnung installiert. Ausgestattet mit einer Einrichtung zur Wärmerückgewinnung schalten die Geräte regelmäßig zwischen Zu- und Abluftbetrieb um. Das heißt, sie befördern abwechselnd frische Luft nach innen und kalte Luft nach außen.

Kontrollierte Wohnraumlüftung

Was ist eine kontrollierte Wohnraumlüftung?

Die kontrollierte Wohnraumlüftung (KWL) sorgt in einem Haus oder einer Wohnung für den regelmäßigen Luftwechsel und eine konstante hohe Luftqualität. Das ist notwendig, da verbrauchte Luft nur noch wenig Sauerstoff enthält, dafür aber andere Stoffe wie Kohlenstoffdioxid und Wasserdampf. Sauerstoff ist jedoch für den menschlichen Körper lebensnotwendig und fördert das körperliche und geistige Leistungsvermögen.

Klimaanlage

Warum eine Klimaanlage?

Die Wissenschaft beweist: Klimaanlagen sorgen für ein gesünderes Raumklima. In klimatisierten Räumen ist die Luftqualität objektiv besser. Die Luftqualität wird besser bewertet als in fensterbelüfteten Räumen. Klimatisierte Arbeitsplätze sind in der Regel geringer mit Schadstoffen belastest, als solche, die über Fenster belüftet werden.

Walter Hamburger GmbH
Industriestraße 3
51597 Morsbach
+492294 98290
info(at)hamburger.de

kamin&ofen
Marktstraße 17
51643 Gummersbach
+492261 302500
gummersbach(at)hamburger.de


©2018 Walter Hamburger GmbH | Facebook | Impressum | Datenschutz | AGB